Sacrow

Aus PotsdamWiki
Version vom 2. Mai 2010, 09:11 Uhr von Konrad F. (Diskussion | Beiträge) (Artikel neu angelegt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | ?Nachstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schloß Sacrow, im Sommen 2006

Sacrow – vollständiger Name „Potsdam-Sacrow“ – ist ein Ortsteil von Potsdam, der vor seiner Eingemeinung ein eigenständiges Dort war. Bekannt ist das in die märkische Wald- und Seenlandschaft eingebette Sacrow vor allem durch sein Schloß und dessen Park, sowie durch die am Ufer des Jungfernsees stehende Heilandskirche.

Siehe auch

Weblinks