Margarete von Baden

Aus PotsdamWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Margarete von Baden (* 1431; † 24. Oktober 1457 in Ansbach) war eine badische Markgräfin und Kurfürstin von Brandenburg.

Margarete war die Tochter von Markgraf Jakob I. von Baden und dessen Gemahlin Katharina von Lothringen. Sie heiratete 1446 in Heilsbronn den Kurfürsten Albrecht III. von Brandenburg, genannt Achilles. Aus der kurzen Ehe gingen ein Sohn und drei Töchter hervor.

Quelle